Exzellent-Massivhaus.de » Feuerrohbauversicherung

Endlich haben Sie sich dazu entschlossen, den Hausbau nicht länger auf die lange Bahn zu schieben. Sie haben nicht nur das passende Grundstück gefunden, sondern auch den für Sie perfekten Haustypen. Nun steht also einer positiven Zukunft in ihrem Traumhaus nichts mehr im Wege. Doch auch wenn Sie nun eigentlich positiv in die Zukunft blicken können, so lassen Sie dennoch die negativen Gedanken nicht in Ruhe.

Sichern Sie ihr Haus bereits während der Rohbauphase mit einer beitragsfreien Feuerrohbauversicherung gegen eventuelle Schäden ab

Schließlich wäre es ein absolutes Fiasko, wenn Ihre Baustelle in einem unbeobachteten Moment Feuer fangen würde. Doch wenn Sie Ihr neues Heim bereits im Vorfeld mit einer Feuerrohbauversicherung absichern, so können Sie Ihr Traumhaus vor allzu großen Schäden bewahren.

Mit dieser Versicherung decken Sie nämlich nicht nur Schäden ab, die durch unmittelbare Einwirkung eines Feuers ausgelöst werden. Auch Schäden, die durch das Löschwasser entstehen oder Schäden, die gelagerte Baustoffe betreffen, werden durch die Feuerrohbauversicherung abgesichert.

Die Prämie der Feuerrohbauversicherung richtet sich nach der Summe des individuellen Bauprojektes

Neben der Summe des eigenen Bauprojektes spielt in der Berechnung der Feuerrohbauversicherung auch die Laufzeit der Police eine Rolle.
Damit die Feuerrohbauversicherung auch dann greift, wenn es auf Ihrer Baustelle brennt, so sollten Sie in jedem Fall genau darauf achten, die Versicherung vor dem ersten Spatenstich abzuschließen. Denn nur wenn die Versicherung nachweislich zum richtigen Zeitpunkt abgeschlossen wurde, kann der Schaden im Brandfall auch ersetzt werden.

Sie wissen nicht, wie lange der Hausbau dauern wird? Dann können Sie im Rahmen der Feuerrohbauversicherung den Rohbau für sechs, zwölf oder sogar 24 Monate absichern lassen.

Sollte der Bau sich dennoch länger ziehen als geplant, so sollten Sie dies umgehend der Feuerrohbauversicherung mitteilen. Auch wenn die Materialkosten im Laufe der Bauzeit ansteigen, so sollten Sie Ihre Versicherung ebenfalls über diese Änderungen in Kenntnis setzen. Denn nur wenn die Versicherung über alle Änderungen rund um Ihren Hausbau informiert ist, werden Ihnen im Notfall alle anfallenden Schäden ersetzt.

Bewegt sich die geplante Bausumme in einem Rahmen von bis zu 150.000 Euro, so können Sie mit einer Belastung von bis zu 100 Euro rechnen.

Sorgen Sie mit einer Feuerrohbauversicherung also schon im Vorfeld dafür dass auch Schwelbrand, Löschschaum, Feuer und Co. Ihrem ganz persönlichen Traumhaus nichts mehr anhaben können.

Vor dem ersten Spatenstich abgeschlossen, können Sie Ihren Hausbau genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Mit einer Feuerrohbauversicherung kann auch Ihrem Haus nichts mehr passieren.